Glubschis

Süße Kuscheltiere mit den großen Kulleraugen für die Kleinen

Was sind Glubschis?

Bei dem Begriff „Glubschis“ handelt es sich nicht um eine offizielle Bezeichnung oder einen Markennamen. Den saloppen Spitznamen verdanken die Kuscheltiere ihren besonders großen Augen. Offiziell heißen die flauschigen Tiere Ty Beanie Boos. Obwohl der Name „Glubschi“ leicht abwertend klingt, ist die Bezeichnung keineswegs nur negativ gemeint. Auch Fans dieser Stofftiere benennen sie oft liebevoll mit diesem Spitznamen. Vor allem für Kinder ist „Glubschi“ leichter zu merken und auszusprechen als „Ty Beanie Boo“. Glubschis sind DER Trend bei den Kids.

Die Kuscheltiere mit den großen Augen

Das verbindende Merkmal aller Glubschis sind die großen Augen und das niedliche Aussehen. Durch ihre Proportionen wirken die Glubschis wie Tierbabys und sehen nebeneinander aufgestellt einfach hinreißend auf.

Die großen Augen und das babyhafte Aussehen wirkt vor allem auf kleine Kinder ansprechend. Viele der Glubschis werden von Verkäufern schon für Babys empfohlen. Die entsprechenden Kuscheltiere sind damit auch ein bezauberndes Geschenk zur Geburt. Allerdings sind nicht alle Glubschis für Babys geeignet.

Glubschis in großer Vielfalt

Glubschis sind in vielen unterschiedlichen Formen erhältlich, zum Beispiel als Waschbär, Pinguin, Katze, Eule, Ziege oder Schildkröte. Die Kuscheltiere aus der Reihe Ty Beanie Boo zeichnen sich dementsprechend durch eine große Vielfalt aus.

Ty Beanie Boos sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch kuschelig weich. Das Obermaterial besteht meistens aus einem flauschigen Stoff. Auch die Füllung der Tierfiguren trägt dazu bei, dass Glubschis der Bezeichnung „Kuscheltier“ gerecht werden. Die Farben der Glubschis orientieren sich zum Teil an den echten Fell- und Hautfarben, die die dargestellten Tiere besitzen. Teilweise handelt es sich jedoch auch um fantasievolle Farben, zum Beispiel um sanfte Pastelltöne, die derzeit in Mode sind.

Glubschi Hund

Plüschtiere ließen Kinderherzen schon immer höher schlagen und sitzt auch heute noch fester Bestandteil jeder Kindheit. Die niedlichen Tierchen, mit denen man kuscheln, einschlafen und spielen kann, erfreuen sich bei den Kleinen größter Beliebtheit. Besonders viel Freude bereiten Hunde und…

Weiter... »

Glubschi Katze

Zuhause, im Kindergarten oder unterwegs, sind Kuscheltiere von Kindern wohl kaum wegzudenken. Sie gehören zusammen, denn die Kleinen sind voller Interesse an der süßen Tierwelt. Die Niedlichkeit der Plüschtiere ist für Kinder dabei besonders entscheidend. Am süßesten sind Tiere mit…

Weiter... »

Glubschi-Schildkröte

Glubschis gehören aktuell zu den angesagten Kuscheltieren. Mit ihren charakteristischen großen Augen haben sie im Herzen vieler Kuscheltier-Liebhaber einen festen Platz. Viele Kinder empfinden die Kulleraugen ebenfalls als niedlich und sympathisch. Die weichen Kuscheltiere laden zum Spielen und Schmusen ein…

Weiter... »

Glubschi XXL

Bestimmte Plüschtiere sind wahre Bestseller. Dabei handelt es sich nicht um den kommerziellen Sektor. Vielmehr geht es um die wahren Emotionen. Jedes Glubschi bewirkt ein wärmendes Gefühl bei Kindern und natürlich bei den liebenden Mamis und Papis. Mit dem neuen…

Weiter... »

Glubschi Einhorn

Glubschis sind süße Kuscheltiere, die in keinem Kinderzimmer fehlen sollten. Sie haben riesige Kulleraugen und bei Jungen und Mädchen gleichermaßen beliebt. Viele Kinder sammeln die bunten Stofftiere. In dieser Sammlung darf natürlich das Glubschi Einhorn nicht fehlen. Ein Glubschi Einhorn…

Weiter... »
Back to top button
Close